Ulrichs Werkbank

Installation des Netzspeichers

 

Dieses Dokument beschreibt die Installation des Netzspeichers. Es enthält die folgenden Abschnitte:

Voraussetzungen
Installation
Berechtigungen
Nach der Installation
Startseite
Ablage für Bilder
Maximale Bildgröße

 

Voraussetzungen

Die Webanwendung Netzspeicher benötigt einen Server mit Tomcat. Zur Bedienung wird nur ein Webbrowser benötigt.

Installation

Die Anwendung war bislang als einzelnes Webarchiv (.war) zum Herunterladen erhältlich und konnte einschließlich der initialen Anlage der Datenbank mit einem einfachen Deploy-Vorgang auf einem Servlet-Container installiert werden. Mangels Resonanz wurde die Pflege des Webarchivs eingestellt. Wer den Netzspeicher verwenden möchte kann mit dem Quellcode ein eigenes Webarchiv zusammenstellen, also eine Datei namens Netzspeicher.war erzeugen. Die Datei Netzspeicher.war wird auf Tomcat installiert, wie es in Webanwendungen auf Tomcat installieren beschrieben ist.

Berechtigungen

Benutzer, die die Webanwendung Netzspeicher verwenden sollen, müssen auf dem Server die folgenden Rollen erhalten

netzpultNutzer - normale Nutzung des Netzspeichers
netzpultPhoto - Nutzung der Fotoalbum-Funktion
netzpultDev - Funktionen des Menüs "Code" verwenden
netzultAdmin - den Netzspeicher verwalten, z.B. Einstellungen ändern

Wird einem Benutzer z.B. nur die Rolle netzpultPhoto zugewiesen, kann dieser Benutzer den Inhalt von für ihn frei gegebenen Ordnern als Fotoalben betrachten. Auf diese Weise können im Netzspeicher gespeicherte Fotografien mit Nutzern geteilt werden, die ansonsten nicht mit der betreffenden Instanz des Netzspeichers arbeiten.

Installationsvarianten

Mit den obigen Schritte wird die Datenbank in die Webanwendung eingebettet, was für eine schnelle Installation zum Ausprobieren optimal ist. Das Dokument Installationsvarianten beschreibt andere Formen des Betriebs und wie sie für den Netzspeicher eingerichtet werden.

Nach der Installation

Bevor der Netzspeicher nach der Installation verwendet werden kann, muss die Webanwendung auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Hierzu wird die Dokumentablage des Netzspeichers aufgerufen, wobei die Anmeldung mit einem Benutzer erfolgen muss, der die Rollen netzpultNutzer und netzpultAdmin besitzt.

Startseite

Wird der Netzspeicher mit dem URL http://[Server]:[Port]/Netzspeicher/ablage/Ablage.html aufgerufen, erscheint der Anmelde-Dialog. Für die folgende Beschreibung wird angenommen, dass ein Benutzer namens fred angelegt wurde und dass dieser Benutzer die Rollen netzpultNutzer und netzpultAdmin besitzt.

  1. Als fred am Netzspeicher anmelden
  2. "Neues Textdokument" im Menü "Dokument" wählen,
  3. im Texter eine Startseite schreiben,
  4. die Startseite z.B. unter dem Namen "HalloWelt" speichern.
    (die Schaltfläche "Version speichern" im Texter muss für ein ganz neu angelegtes Dokument zweimal betätigt werden, um erst einen Entwurf und dann eine Version zu speichern).
  5. Ordner "nicht abgelegt" anklicken, das Dokument "HalloWelt" erscheint in der Liste der Dokumente.
  6. Anklicken des Dokuments "HalloWelt", das Dokument erscheint ausgewählt.
  7. "In Ordner ablegen.." aus dem Menü "Dokument" wählen
  8. Ordner "Öffentlich" anklicken. Das Dokument "HalloWelt" wird in den öffentlichen Bereich des Benutzers fred gelegt. 
  9. "Einstellungen" aus dem Menü "System" wählen
  10. dok/fred/HalloWelt in das Feld startseite eintragen und die Eingabe mit Taste [Eingabe] abschließen.

Mit Aufruf von http://[Server]:[Port]/Netzspeicher/ erscheint damit stets die Seite "HalloWelt" des Benutzers fred.

Ablage für Bilder

Damit der Netzspeicher Bilder verwalten kann, muss eine Dateiablage angegeben werden, in der Bilder gespeichert werden können. Die Verwaltung dieser Dateiablage regelt der Netzspeicher automatisch. Der Benutzer, mit dem der Servlet-Container gestartet wurde, muss Schreibrechte am betreffenden Verzeichnis haben. Das Verzeichnis für Bilder wird als absolute Pfadangabe im Einstellungen-Dialog als Einstellung photopath angegeben. Die Eingabe in das Feld photopath muss mit Taste [Eingabe] abgeschlossen werden.

Maximale Bildgröße

Der Netzspeicher begrenzt die Größe von Bildern, die ohne Anmeldung am Netzspeicher über einen öffentlichen URL abgerufen werden. Die maximale Größe wird im Einstellungen-Dialog mit der Einstellung photomaxwidth angegeben. Die Eingabe in das Feld photomaxwidth muss mit Taste [Eingabe] abgeschlossen werden.